mit freundlicher Unterstützung von

Workshop zu Ristorante Allegro

Im Vorfeld der »Ristorante Allegro«-Vorstellungen finden Workshops in Schulen für Kinder mit geistiger und körperlicher Behinderung statt. Die Schülerinnen und Schüler lernen bereits im Unterricht Lieder und Handlung des Stücks kennen. Das Sternschnuppe-Duo, Musiker der Münchner Philharmoniker und Schauspieler von »Ristorante Allegro« besuchen die Kinder und bereiten sie auf den Konzertbesuch vor. Musik bietet dem jungen Publikum einen wichtigen Zugang zu ihrer Umgebung und ermöglicht wertvolle Entwicklungsimpulse. Das Mitmachen und Mitsingen steht im »Ristorante Allegro« im Vordergrund.

 

Zitat

»Für uns war es sehr berührend zu erleben, wie die neuen Klänge unsere Schüler zum Staunen brachten und sich ihnen ein Stückchen neue spannende Welt auftat.« Pestalozzischule Landshut, Partnerschule zur Premiere 2011