In freundschaftlicher Zusammenarbeit mit

»4« - Dokumentarfilm über das Quatuor Ebène

Foto: vanLoon

»4« ist ein Dokumentarfilm über das vielfach ausgezeichnete französische Quatuor Ebène. Nach und nach führt »4« den Zuschauer in das ambivalente Wechselspiel der Beziehung der vier Musiker während ihrer Italien-Tournee. Dabei stehen nicht die Bühnenauftritte im Vordergrund, sondern das Geschehen hinter der Bühne, das dem Publikum meist verborgen bleibt: das Ringen der Musiker mit den Noten, ihren Kollegen - und mit sich selbst.

»4« gewährt einen einzigartigen Einblick in die widersprüchlichen Sehnsüchte, Leiden und Freuden der Musiker. Im Anschluss an die Filmvorführung findet ein Gespräch mit dem Regisseur Daniel Kutschinski statt.

Die Filmvorführung findet im Rahmen des Quartettsommers statt, einem Kooperationsprojekt von »Spielfeld Klassik«, dem Educationprogramm der Münchner Philharmoniker, und der Münchner Volkshochschule.

Termine in der Spielzeit 2018/19

Datum: 03.08.2019

Uhrzeit: 19.00 - 21.00

Dozent: Daniel Kutschinski

Kursnummer: I270047 (Buchung über MVHS möglich)

Ort: Einstein 28, Bildungszentrum, Einsteinstr. 28

Gebühr: 7 €, Restkarten vor Ort, für Teilnehmende des Quartettsommers ist der Eintritt frei