In freundschaftlicher Zusammenarbeit mit

Musik und Sprache

Kooperation mit Deutschkursen der Münchner Volkshochschule

Musik ist universell. Sie wird auf der ganzen Welt verstanden und überwindet Grenzen zwischen den Kulturen. Nach einer Einführung in das Thema »klassische Musik« durch die Dozenten der MVHS haben Teilnehmer/innen verschiedener Deutschkurse der Münchner Volkshochschule Gelegenheit, an einer Probe oder einem Konzert der Münchner Philharmoniker teilzunehmen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Begleitet wird die Kooperation durch Kursbesuche von Musikerinnen und Musikern der Münchner Philharmoniker. Sie stellen ihre Instrumente vor und beantworten Fragen zur Musik und Arbeit eines Orchestermusikers.

Die Kooperation wurde erstmals im Winter 2011/2012 mit einem Jugendintegrationskurs, einem Frauenintegrationskurs sowie allgemeinen Deutschkursen der Münchner Volkshochschule durchgeführt.

Die KursteilnehmerInnen kommen aus verschiedenen, u.a. aus der Türkei, dem Irak, Afghanistan, Sri Lanka und Somalia.

Zitat

»Ich glaube, zur wirklichen Integration gehört nicht nur das Sprachverständnis, sondern auch das gegenseitige "Reinschnuppern" in die Kulturen. Mit Musik ist das einfacher, da die Gefühle, die sie vermittelt, von allen Menschen rund um den Globus gleich empfunden werden.«
(Elke Funk-Hoever, Violoncello)