In freundschaftlicher Zusammenarbeit mit

#MPhilminus1

Copyright Uli Neumann-Cosel

Ihr spielt ein Streichinstrument und hattet schon immer den Traum mit den Profis auf einer großen Bühne zu stehen? Naja... mit großen Bühnen ist es im Moment ja ohnehin schwierig. Und jede*r hat auch einmal klein angefangen. Daher habt ihr nun die einmalige Möglichkeit, in einem Streichquartett der Münchner Philharmoniker mitspielen zu können. Unten seht ihr fünf Videos. Das Erste ist eine Aufnahme des »Divertimento in D-Dur« für Streichquartett von Wolfgang Amadeus Mozart. Es spielen Odette Couch (1. Geige, stv. Konzertmeisterin), Clément Courtin (2. Geige), Wolfgang Berg (Bratsche) und Sissy Schmidhuber (Cello) von den Münchner Philharmonikern. Darunter findet ihr vier weitere Videos. Bei diesen Aufnahmen haben wir jeweils eine Stimme weggelassen. Wenn ihr nun also eure Geige, Bratsche oder euer Cello zur Hand nehmt, könnt ihr ganz einfach mit uns zusammen musizieren. Die Noten findet ihr als PDF am Ende dieser Seite - sogar bereits mit Strichen und Fingersätzen unserer Musiker*innen.

Und wenn ihr Lust habt: Schickt uns gern eure Videos und Aufnahmen, wie ihr als vierte*r Musiker*in zusammen mit den Münchner Philharmonikern spielt an spielfeldklassik@muenchen.de oder postet sie auf unserer Facebook- oder Instagram-Seite unter dem Hashtag #MPhilminus1

Noten als PDF zum Download