In freundschaftlicher Zusammenarbeit mit

 


Die Münchner Philharmoniker werden 125 Jahre und wünschen sich zu ihrem Geburtstag eine Pausenfanfare.

Ersetzt den alten Pausengong durch Eure Komposition!

Jetzt seid Ihr gefragt: Lasst Eurer Kreativität freien Lauf und komponiert für unser Orchester eine Fanfare.


Die Idee

Zur Feier des 125. Jubiläum der Münchner Philharmoniker im Herbst 2018 realisiert Spielfeld Klassik ein Musikprojekt, das Tradition, Emotion und Neugier des Orchesters wiederspiegelt.

Schüler zwischen 12 und 18 Jahren mit Wohnsitz in Bayern komponieren in einem Wettbewerb eine maximal dreistimmige Fanfare von 15 bis 20 Sekunden Dauer.

Als Basis verwenden sie eines von mehreren Motiven, welches mit den Münchner Philharmonikern in Verbindung gebracht wird. Ein bis vier Gewinner-Fanfaren werden in einem Kompositionsworkshop ausgearbeitet und von einem Komponisten nach Vorgaben der Schüler und Schülerinnen orchestriert. 

Die Umsetzung

Ab Ende Februar 2018 haben Jugendliche die Möglichkeit, sich online auf unserer Website über ein Anmeldeformular bei Spielfeld Klassik zu bewerben und ihre Komposition einzureichen.

Im Rahmen eines mehrstufigen Auswahlverfahrens der Jury werden bis zu vier Kompositionen ausgesucht, deren Verfasser zu einem eintägigen Workshop nach München eingeladen werden, um seine Komposition für Orchester zu arrangieren.

Anschließend werden die »Fanfaren« von den Münchner Philharmonikern eingespielt und dienen als Pausengong für deren Konzerte in der Saison 2018/19. 

Die Ziele

Das breitgefächerte Angebot von Spielfeld Klassik wird mit dem Kompositionswettbewerb »Fanfare« um eine neue Sparte erweitert.

»Fanfare« soll nicht nur den selbstverständlichen Umgang mit Musik anregen, sondern möchte zur kreativen Beschäftigung mit Musik einladen und kompositionsbegeisterte Jugendliche auffordern, sich mit dem Traditionsorchester Münchner Philharmoniker auseinanderzusetzen.

Für die Münchner Philharmoniker ist es eine Möglichkeit, mit Schülerinnen und Schülern in Kontakt zu treten und in einem partizipativen Prozess den gegenseitigen Austausch von Ausführenden und Publikum zu fördern. 

Motivdatenbank

Hier ist eine Auswahl an Motiven, die aus wichtigen Werken der Orchestergeschichte der Münchner Philharmoniker entnommen sind. Eure Fanfare muss mindestens eines dieser Motive enthalten.

Motiv 1: Beethoven - Symphonie Nr. 7 Satz 3

Motiv 2: Beethoven - Symphonie Nr. 9 Satz 2

Motiv 3: Bruckner - Symphonie Nr. 4

Motiv 4: Mahler - Symphonie Nr. 8

Motiv 5: Wagner - Meistersinger

Termine & Teilnahmebedingungen

Einsendeschluss: Montag, 23_04_2018

Workshop: Samstag, 16_06_2018

Aufnahme: voraussichtlich Donnerstag, 05_07_2018

Bitte beachten: Teilnahmebedingungen

Kompositionswettbewerb »Fanfare« Bewerbungsformular

Einsendungen sind bis 23. April 2018 ausschließlich über dieses Online-Formular möglich.

Daten des/der Bewerbers/in

Daten der Komposition
Dateien hochladen


Ich bin damit einverstanden, dass die Münchner Philharmoniker (Kulturreferat der Landeshauptstadt München) meine Daten ausschließlich für die Organisation und Durchführung des Wettbewerbs speichern und verwenden. Mit der Bewerbung werden die Teilnahmebedingungen anerkannt.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.