In freundschaftlicher Zusammenarbeit mit

Ihr spielt die Musik! – Symphonic Mob 2022

Fotos: Tobias Hase

Herzlichen Dank für Eure Teilnahme am ›Symphonic Mob‹ in München! Gemeinsam mit den Profimusikerinnen und -musikern der Münchner Philharmoniker, des Philharmonischen Chors München und dem Dirigenten Felix Mayer habt Ihr Werke von Johann Strauss, Gustav Holst, Edward Elgar und Giuseppe Verdi zur Aufführung gebracht und viele Menschen damit begeistert.
In München fand der vom DSO ins Leben gerufene und durch die Kulturstiftung des Bundes geförderte ›Symphonic Mob‹ dieses Jahr zum allerersten Mal statt und wir freuen uns sehr, dass wir damit unsere neue Spielstätte in Sendling zum Klingen bringen durften. Mit Euren Instrumenten, Euren Stimmen, mit Eurem Engagement und Eurer Begeisterungsfähigkeit habt Ihr dafür gesorgt, dass der erste Münchner ›Symphonic Mob‹ zu einem vollen Erfolg und zu einem großartigen Erlebnis für alle geworden ist.

PROGRAMM
JOHANN STRAUSS: »An der schönen blauen Donau«
GUSTAV HOLST: Ausschnitt aus »Jupiter«, aus »Die Planeten«
EDGAR ELGAR: Erster Marsch aus »Pomp and Circumstance«
GUISEPPE VERDI: »Va, pensiero« (Gefangenenchor) aus der Oper »Nabucco«

MITWIRKENDE
FELIX MAYER, Dirigent
ANTONIA GOLDHAMMER, Moderation


Termin Spielzeit 2021/22

SAMSTAG, 25. Juni 2022
15 Uhr, Halle E Gasteig HP8