Page 20

SPIELFELD_6

18 »DIRIGIEREN IST DIE NATÜRLICHE ERWEITERUNG MEINER BEZIEHUNG ZUR MUSIK, EINE VERTIEFUNG DESSEN, WAS ICH TUE.« Bis zum Konzert ist es dann noch ein langer Weg, die Vorbereitungen sind intensiv und detailliert. Für das Studium der Partituren nutzt Hannigan ihre Stimme, singt sich aufmerksam die Parts aller Instrumente durch. Eine Menge Arbeit, aber so kann sie später dem Orchester schnell verdeutlichen, wie eine bestimmte Stelle klingen soll. Für ihre Auftritte als Sängerin bereitet sie sich ähnlich vor, immer mit dem Ziel, eine genaue Vorstellung vom ganzen Stück zu entwickeln, nicht nur vom eigenen Part.


SPIELFELD_6
To see the actual publication please follow the link above