Page 14

SPIELFELD_6

12 Mach’ Quatsch! Mach’ Musik! DIE MÜNCHNER PHILHARMONIKER SPIELEN FÜR IHRE JÜNGSTEN ZUHÖRER Sie haben einfach nicht genug geübt. Die vier Streicher der Münchner Philharmoniker müssen auf offener Bühne zugeben, dass ihr Stück für das Konzert noch nicht richtig klappt. So bleibt ihnen nichts anderes übrig, als nochmal zu proben und zwar jetzt und hier, vor dem jungen Publikum, das um sie herum sitzt. Die Kinder wirken etwas überrascht, aber verfolgen gespannt das Geschehen. Schließlich kennen sich die Mädchen und Jungen ja bestens mit Musik aus, denn zuvor haben die Musiker ihre Instrumente und deren Charakter vorgestellt – mit Kuscheltieren. Was für ein Tier wohl zur lauten Bratsche passen könnte, oder zur Geige, die so gerne schnell spielt? »Kinder kommen auf ganz tolle Ideen: Regenwurm, Fisch, auch Eichhörnchen oder verschiedene Insekten«, sagt Cellist Manuel von der Nahmer, der sich das Programm ausgedacht hat. Was tatsächlich die Lieblingstiere der Musiker sind, erfährt man aber nur im Konzert.


SPIELFELD_6
To see the actual publication please follow the link above