Page 3

606302_0_Mphil_SFK_Magazin7_Z1 für blätterbares

Liebe Leserinnen und Leser, Spielfeld Klassik lebt von neugierigen Menschen, die Lust haben, die Welt der klassischen Musik zu entdecken. Anders herum haben auch wir uns etwas Neugierde »verordnet « und erfahren dadurch, wie viel Freude und Mehrwert es bringt, wenn wir selbst offen bleiben und einen Blick über den Tellerrand der Orchesterwelt werfen. So entstehen genreübergreifende Programme, von denen einige in dieser Ausgabe des Magazins vorgestellt werden: »Romeo & Julia «, das Tanzprojekt im Rahmen des Festivals MPHIL 360°, die BMW Clubkonzerte, die Lounge im Foyer nach dem Uni-Konzert oder die Volksoper »GAACH« im Rahmen der Münchener Biennale 2016 – Projekte und Initiativen, die unterschiedliche Welten und Genres verbinden und die dank großartiger Kooperationspartner stattfinden können! Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Entdeckungsreisen! Das Spielfeld Klassik-Team


606302_0_Mphil_SFK_Magazin7_Z1 für blätterbares
To see the actual publication please follow the link above